Angebote zu "Bedeutung" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Die wirtschaftliche Bedeutung Berlins für den V...
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wirtschaftliche Bedeutung Berlins für den Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg ab 86 € als Taschenbuch: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Beiträge zur Strukturforschung 178. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirtschaftliche Bedeutung Berlins für den V...
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wirtschaftliche Bedeutung Berlins für den Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg ab 86 EURO Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Beiträge zur Strukturforschung 178

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Aktienoptionen & Co.
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seit Beginn der 80er Jahre steht die Wirtschaftsforschung geeint für die Lö sung der Corporate Governance Problematik durch erfolgsabhängige Mana ger gehälter. Begünstigt durch die zunehmende Bedeutung des Shareholder Value Ansatz, führte dies zu einer enormen Verbreitung von erfolgsab hän gigen Entlohnungsformen in der Praxis und der Etablierung von Instrumenten wie Aktienoptionen und Aktien in den Entlohnungsverträgen von Managern. Dennoch trüben populäre Firmenpleiten amerikanischer Großunternehmen das Bild einer geeigneten Lösung, schließlich setzen genau diese Entloh nungs formen die Anreize für Manipulationsskandale, die weltweit für Miss trauen der Anleger sorgten. Die Autoren Marino Della Pietra und Stephan Schaeffler geben einführend einen umfassenden Überblick über wichtige Werke der Agenturtheorie und leiten aus dieser theoretischen Perspektive Gestaltungsparameter für optimale Entlohnungsverträge von Topmanagern ab. Anschließend werden Entloh nungs strukturen in der Praxis im Hinblick auf ihre Konsistenz mit Erkennt nissen der Forschung überprüft und systematische Unterschiede begründet. Im zweiten Teil des Buchs wird das Instrument Aktienoptionen analysiert, das trotz massiver Verbreitung von Finanztheoretikern und Informations öko nomen kontrovers diskutiert wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Elemente regionaler Wirtschaftspolitik in Deuts...
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem verstärkten Auftreten regionaler sozioökonomischer Ungleichheiten und den damit verbundenen gesellschaftlichen Konflikten gewinnt die Regionalpolitik in Entwicklungs- und Transformationsländern zunehmende Bedeutung. Die Aufmerksamkeit der politisch Verantwortlichen richtet sich dabei zunehmend auf die in der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Sozialen Marktwirtschaft verfolgten Ansätze und Methoden. Diesem Thema widmete sich auch ein Seminar, das vom HWWA-Institut für Wirtschaftsforschung - Hamburg mit Führungskräften aus der VR China veranstaltet wurde.Der Sammelband beruht auf den dort gehaltenen Vorträgen. Beginnend mit den räumlichen Ungleichgewichten im vereinten Deutschland befassen sich die Experten aus Forschung und Ministerien mit den Zielen, den gesetzlichen Grundlagen, den Trägern und den Instrumenten der Regionalpolitik sowie mit der Förderung der Unternehmensinvestitionen und des Infrastrukturaufbaus in Ostdeutschland, dem Finanzausgleich und den räumlichen Effekten öffentlicher Einnahmen und Ausgaben. Den Abschluß bilden Überlegungen zur Frage, ob die Erfahrungen in Deutschland Ansatzpunkte für eine regionale Wirtschaftspolitik in China bieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Europäische Strukturpolitik im ländlichen Raum
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund gestiegener Mittelausstattung der Strukturfonds, der zunehmenden Konkurrenz um knappe öffentliche Mittel und im Interesse einer kontinuierlichen Weiterentwicklung dieses Politikbereiches gewinnt die Evaluierung der Strukturfondsinterventionen auch für die nationale Strukturpolitik an Bedeutung. Im Jahre 1997, in der Mitte der von 1994 bis 1999 reichenden Förderperiode, wurden daher in allen Förderregionen Europas Zwischenevaluierungen der Strukturfondsförderung durchgeführt, so auch in Schleswig-Holstein. Ausgewählte Ergebnisse einer solchen Zwischenbewertung der Ziel-5b-Förderung im Zeitraum 1994 bis 1996, die vom Institut für Strukturforschung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein erarbeitet wurde, werden hier vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Vade Mecum für Unternehmenskäufe
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch zeigt auf, wie Unternehmenswachstum nachhaltig gelingen und gestärkt werden kann. Dabei liegt der Fokus auf der ostdeutschen Wirtschaft, da die Region auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit in den wesentlichen Kennzahlen 20-30% hinter den westdeutschen Werten liegt, was im Buch mit dem Fehlen von Führungszentralen ( Headquarter ) in Verbindung gebracht wird.Es werden Wachstumsbarrieren expliziter und impliziter Art dargestellt, um zu verdeutlichen, wie eine Headquarter-Strategie zur Bildung und zum Wachstum von Führungszentralen sowohl von den Unternehmen als auch seitens des Staates realisiert werden kann.Außerdem werden dem Leser alle Werkzeuge zum Führen eines "Unternehmenskaufbuches" und zum Abwickeln einer Übernahme bereitgestellt.Der Inhalt- Der Unternehmenskauf- Die Bedeutung der Finanzierung eines Unternehmenskaufs- Unternehmenswert und Rating- Die Ausgestaltung des Kaufvertrags- Humankapital und menschliche InteraktionDie HerausgeberProf. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.Prof. Dr. Werner Gleißner ist Vorstand der FutureValue Group AG in Leinfelden-Echterdingen und Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Risikomanagement, an der Technischen Universität Dresden.Dipl.-Ing. Peter Nothnagel leitete diverse Referate im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und ist heute Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH.Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael A. Veltins ist Senior Partner und Geschäftsführer der LSV Rechtsanwalts GmbH in Frankfurt am Main und lehrt an der Technischen Universität Dresden.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Grenzen des Eigennutzens
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gültigkeit des Eigennutzenprinzips gehört zu den Grundlagen der wirtschaftswissenschaftlichen Theorie. So wird auch das Franchising als spezielle Form der wirtschaftlichen Interaktion vor allem als Mittel zur Profitmaximierung betrachtet. Bei dieser Sichtweise zeigen sich jedoch Erklärungslücken bezüglich der Vertragsgestaltung und der Verhaltenweisen in Franchisesystemen.Andreas Kirst stellt Erkenntnisse der experimentellen Wirtschaftsforschung und der Verhaltenspsychologie vor, welche die Bedeutung von sozialen Präferenzen, Reziprozität und Fairness für das menschliche Verhalten aufzeigen, und legt deren Erklärungsmacht im Franchising dar. In empirischen Analysen untersucht er Wirkung, Ausprägungen und Einflussgrößen sozialer Präferenzen auf der Franchisegeberseite und erläutert, was aus Franchisenehmersicht in ihrer subjektiven Wahrnehmung den individuellen Erfolg am meisten bestimmt. Er zeigt damit, wie das Verhalten und die Resultate im Franchising von den Präferenzen und subjektiven Wahrnehmungen der Beteiligten abhängen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Strukturanalyse der Arbeitsmarktentwicklung in ...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge des Transformationsprozesses in den neuen Bundesländern haben auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt gravierende strukturelle Änderungen stattgefunden. In dieser Studie wird die Entwicklung des Arbeitsmarktes in den neuen Bundesländern seit der Wende analysiert, wobei die Interdependenzen zwischen der unternehmensspezifischen Beschäftigungsentwicklung, der Mobilität sowie der Qualifikations- und Lohnstruktur berücksichtigt werden.Ebenso wie in Westdeutschland steigt die Weiterbildungsaktivität mit dem Niveau der beruflichen Erstausbildung und sinkt im Alter deutlich ab. Der Erfolg von Qualifizierungsmaßnahmen wurde auf Grundlage bereits vorliegender mikroökonometrischer Studien evaluiert, eindeutig positive Effekte konnten nicht festgestellt werden. Die Analyse von Lohn- und Tarifstruktur zeigt, daß untertarifliche Entlohnung zwar weit verbreitet ist, die Tarifverträge aber trotz massiver Verbandsflucht bei der Entlohnung von relativ großer Bedeutung sind. Außerdem gleicht sich die ostdeutsche Lohnstruktur großteils an jene in Westdeutschland an.Die Verfasser arbeiten am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und am Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland - Arbe...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es entspricht der gesellschaftlichen Bedeutung der Erwerbsarbeit, dass ihr zusammen mit allen verwandten Themen ein eigener Band des Nationalatlas Bundesrepublikk Deutschland gewidmet ist. Der Themenbereich wird hier in seiner ganzen Breite dargestellt - mit den zwei Dimensionen, dass das Arbeitsleben die Situation der Erwerbslosen mit einschließt und dass der Lebensstandard der Bevölkerung direkt abhängig von ihrer Erwerbssituation ist.Der Band thematisiert das gesamte Spektrum der differenzierten Arbeitslagen der Bevölkerung und einzelner Bevölkerungsgruppen und setzt sie zu Lebenslagen in Beziehung. Dabei geht es - einem Atlas entsprechend - um die räumlich differenzierte Darstellung dieser Sachverhalte, die es ermöglicht, Pauschalurteile zu relativieren, regionale Vorurteile zu differenzieren und insgesamt die Unterschiede der Lebenssituationen innerhalb Deutschlands qualifiziert zu analysieren. So ist es unter anderem ein Anliegen auch dieses Bandes, den Stand des Zusammenwachsens der beiden wiedervereinigten deutschen Staaten zu dokumentieren und grobe Pauschalisierungen wie den oft zitierten West-Ost- oder den Nord-Süd-Gegensatz zu relativieren.Der erste große Themenblock beschreibt die aktuelle Situation von Arbeit, Einkommen und Lebensstandard. Auf der Seite der Arbeitssituation soll dabei nicht nur eine Beschreibung des aktuellen Status quo von Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit oder Langzeitarbeitslosigkeit erfolgen, sondern auch die Dynamik von einzelnen Indikatoren dargestellt und analysiert werden. Ein großes Gewicht erhalten in diesem Zusammenhang die Ausdifferenzierung von Arbeitsformen und Arbeitszeitmodellen, die Maßnahmen zum Abbau von Arbeitslosigkeit und die Bekämpfung von Einkommensarmut. Kontrastiert werden diese Bereiche innerhalb des ersten Blocks mit Beiträgen über den Lebensstandard. Dabei werden die unterschiedlichsten für den Lebensstandard relevanten Sachverhalte vom Wohnungsmarkt bis hin zum Kulturangebot erfasst.Der zweite Themenblock des Bandes wählt die gruppenspezifische Betrachtung und beschäftigt sich dabei gezielt mit den Arbeits-, Einkommens- und Lebenssituationen von Alters- und Geschlechtergruppen, Ethnien, sozioökonomischen Gruppen sowie Gruppen in speziellen Lebenssituationen. Auch für diese Gruppen sind Daten regionalisiert und in Atlaskarten für ganz Deutschland umgesetzt worden.Der Band berücksichtigt eine Vielzahl von Datenquellen - besonders auch aus der wissenschaftlich fundierten Umfragetechnik. Über die langjährigen Datenpartner des Nationalatlas hinaus - das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (mit den Datensätzen der Indikatoren der laufenden Raumbeobachtung INKAR) und die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder - sind dies unter anderem: ZUMA (Mikrozensus, ALLBUS), Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Sozio-Oekonomisches Panel (SOEP), Forschungsdatenzentrum der Statistischen Ämter der Länder, IAB (Beschäftigtenstichprobe), Kinder- und Jugendpanel des Deutschen Jugendinstituts (DJI), GfK Nürnberg, Microm, Neuss. Durch die wissenschaftlich fundierte Umsetzung von Umfrageergebnissen in Karten wird in diesem Atlasband eine zusätzliche Dimension des Nationalatlas eröffnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot