Angebote zu "Unternehmen" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Welter, Friederike: Netzwerke und Gründungen vo...
71,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Netzwerke und Gründungen von Unternehmen durch Frauen, Autor: Welter, Friederike // Ammon, Ursula // Trettin, Lutz, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Existenzgründung // Selbständigkeit // Erwerbstätigkeit // Firmengründung // Arbeit // allgemein // Frau // Beruf // Karriere // Mikroökonomie // Ökonomik // Mikroökonomik // für Frauen und // oder Mädchen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 223, Reihe: Schriften des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (Nr. 76), Gewicht: 363 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Isenmann, Ralf: Natur als Vorbild
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Natur als Vorbild, Titelzusatz: Plädoyer für ein differenziertes und erweitertes Verständnis der Natur in der Ökonomie, Autor: Isenmann, Ralf, Verlag: Metropolis Verlag // Metropolis, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Natur // Umwelt // Schutz // Zerstörung // Ökologie // Politik // Wirtschaft // Gesellschaft // Planung // Bildungssystem // Bildungswesen // Unternehmen und Umwelt // Grüne Unternehmensansätze // Umweltpolitik und Umweltrecht, Rubrik: Umwelt, Seiten: 388, Reihe: Ökologie und Wirtschaftsforschung (Nr. 49), Gewicht: 521 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Strategisches Management in der Sozialen Arbeit...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bedingt durch den medizinischen Fortschritt, werden die Menschen in Deutschland immer älter. Dadurch steigt aber auch das Risiko einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung, die Hilfen im Alltag erfordert.Die familiäre Entwicklung geht dahin, dass es immer mehr getrennte Haushalte gibt, in den wenigsten Familien besteht noch ein Zusammenleben mit den Eltern und Großeltern unter einem Dach. Hinzu kommt der sogenannten "Heimsogeffekt". Doch was muss man darunter verstehen? Aufgrund der Tatsache, dass heutzutage viele erwerbstätige Frauen bis in das hohe Alter arbeiten, haben sie in vielen Fällen keine Zeit, die Pflege ihrer Angehörigen sicherzustellen. Somit ist ein Wegfall der potentiellen häuslichen Pflege innerhalb der Familie zu registrieren. Das führt zu der Notwendigkeit von professioneller Pflege und Betreuung. Gleichzeitig haben wir in Deutschland ein Finanzierungsproblem der Gesundheitsdienstleister, da es bedingt durch die sinkenden Geburtenraten immer weniger Einzahler in das soziale Sicherungssystem gibt. Dennoch ist das Rheinische-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung der Meinung, dass der Pflegemarktsektor innerhalb des Gesundheitswesens in Zukunft stark anwachsen wird. Derzeitig ist der Pflegemarkt die viertgrößte Gesundheitsbranche im Gesundheitswesen.Trotz aller Schwierigkeiten im Pflegemarktsektor hat es die Maternus Kliniken AG geschafft, sich gewinnbringend auf diesem Markt zu positionieren. Wie sie das geschafft hat, soll in der vorliegenden Arbeit mit Hilfe des "Strategischen Managements" als Analyseinstrument untersucht werden. Um sich dem Thema zu nähern, wurde die Arbeit in drei Kapitel aufgeteilt.Im ersten Kapitel wird das Unternehmen vorgestellt und es werden wichtige Eckdaten genannt, die mit dem Erfolg des Unternehmens einhergehen. Im zweiten Kapitel wird eine Umweltanalyse durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Einflussfaktoren, die auf die Maternus-Gruppe einwirken. Im dritten und letzen Kapitel wird eine Unternehmensanalyse durchgeführt und herausgearbeitet, welche Erfolgsfaktoren dafür verantwortlich sind, dass die Maternus AG so gewinnbringend arbeitet. Am Ende werden die zusammengetragenen Ergebnisse noch einmal zusammenfassend dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Finanzierungsrestriktionen bei Unternehmen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage, welche Rolle Unvollkommenheiten auf Kredit- und Kapitalmärkten für die Finanzierung von Unternehmen spielen, ist seit den siebziger Jahren ein zentraler Forschungsgegenstand der theoretischen ökonomischen Literatur. Die empirische Relevanz der gewonnenen Erkenntnisse wurde bislang aufgrund mangelnder Daten insbesondere für Deutschland kaum untersucht.Mithilfe moderner ökonometrischer Verfahren analysiert Claudia Plötscher die Gründe und Auswirkungen von Finanzierungsrestriktionen bei deutschen Unternehmen. Die notwendige Datenbasis hat sie am ifo Institut für Wirtschaftsforschung durch eine schriftliche Unternehmensbefragung aufgebaut. Untersucht werden die Ursachen der auffälligen Zurückhaltung von Unternehmen bei der Nachfrage nach Eigenkapital, die Rolle enger Beziehungen zwischen Banken und Unternehmen bei der Kreditfinanzierung sowie die Konsequenzen eingeschränkter Finanzierungsmöglichkeiten für das Investitionsverhalten der betroffenen Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Unternehmenskulturwandel bei Change Management ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wirtschaftswachstum und der technologische Fortschritt zwingen heimische Unternehmen in unglaublicher Geschwindigkeit auf Veränderungen im Umfeld zu reagieren. Laufend sind neue Change Projekte angesagt. Um zu prüfen, inwieweit die Unternehmenskultur auf das Gelingen von Veränderungsvorhaben Einfluss übt, beschäftigt sich die Autorin Erika Hiebler in diesem Buch mit den Rahmenbedingungen, die bei Change Projekten zu mehr Zufriedenheit und zu mehr Leistung führen. Sie analysiert anhand von Fällen aus der Praxis systematisch die einzelnen Schritte und Phasen im Change Management und arbeitet die kritischen Faktoren von erfolgreich abgeschlossenen Veränderungsprojekten heraus. Als Ergebnis stellt sie die Bedingungen vor, unter denen Change Projekte gelingen und eine beständige Weiterentwicklung im Wirtschaftsleben möglich ist. Sie liegen in den einzelnen Bestandteilen der Unternehmenskultur verborgen. Grundlagen der fundierten Untersuchungen bilden Studien von anerkannten internationalen Instituten der Wirtschaftsforschung, sowie ergänzende Fachpublikationen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die administrative Führung im japanischen Finan...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die japanische Wirtschaft und mit ihr der japanische Finanzsektor gelten von jeher als stark von Regierungsbehörden reglementiert. Diese Reglementierungen erfolgten häufig durch informelle Instrumente. In diesem Zusammenhang fällt oft der Begriff der administrativen Führung. Während mit dieser das japanische Finanzministerium versuchte, Einfluss auf japanische Finanzinstitute auszuüben, setzte die Bank of Japan u.a. die so genannte window guidance zur informellen Kontrolle der Kreditvergabe japanischer Banken ein. Über das Vorhandensein einer engen Verknüpfung japanischer Unternehmen und Regierungsbehörden in der Vorkriegszeit, während des zweiten Weltkriegs und in der unmittelbaren Nachkriegszeit besteht große Einigkeit in der japanischen Wirtschaftsforschung. Weniger erforscht sind dahingegen, nicht zuletzt aufgrund der häufig mangelnden Transparenz informeller Instrumente, die Auswirkungen von Entwicklungen in der jüngeren Vergangenheit auf administrative Führung und window guidance.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Der Internationalisierungsprozess von ALDI SÜD:...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Homogenisierung der Welt durch technologischen Fortschritt, Deregulierung des Welthandels und schnelleren Zugriff auf Wissen bringt neben anderen Aspekten eine verstärkte internationale Expansion vieler Unternehmen mit sich. So sind Unternehmen nicht mehr ausschließlich in ihren Heimatmärkten tätig, sondern suchen vermehrt ausländische Märkte, die sie erfolgreich bearbeiten können. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftsforschung in der Vergangenheit zahlreiche Modelle entwickelt, die die voranschreitende Internationalisierung von Unternehmen zu erklären versuchen. Einen der bekanntesten Ansätze stellt dabei das von JAN JOHANSON und JAN-ERIK VAHLNE entwickelte Uppsala Modell des Internationalisierungsprozesses von Unternehmen dar, welches 1977 vorgestellt wurde.Außerdem lässt sich beobachten, dass der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland einem Wandel unterliegt. So ist ein zunehmender Konzentrationsprozess hin zu oligopolistischen Marktverhältnissen festzustellen. Immer weniger und größere Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen kontrollieren immer weniger und größere Geschäfte. Die zehn größten Lebensmitteleinzelhändler vereinen bspw. ca. 89% des gesamten Branchenumsatzes, während die Anzahl von Geschäften in den vergangenen Jahrzehnten um 105.000 auf 55.000 im Jahr 2007 sank. Der Wandel wurde zudem durch das Aufkommen von Lebensmitteldiscountern wie Aldi verstärkt, die das Konsumverhalten der Verbraucher änderten, den Wettbewerbsdruck steigerten und so zu einer weiteren Branchenkonsolidierung beitrugen. Der deutsche Markt hat somit aufgrund der Existenz weniger großer Unternehmen, des hohen Preiskampfes und einer hochkompetitiven Wettbewerbssituation einen hohen Sättigungsgrad erreicht. Infolgedessen suchen deutsche Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels vermehrt nach neuen Wachstumspotentialen im Ausland. Aldi Süd kommt dabei durch den frühen Beginn seiner Internationalisierung im Jahr 1968 eine klare Pionierstellung zu.Das Buch behandelt daher den Internationalisierungsprozess des Lebensmitteleinzelhändlers Aldi Süd und überprüft dabei den Erklärungsgehalt des Uppsala Modells.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Existenzgründung und Marktpositionierung von IT...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart (AKAD University Stuttgart), Veranstaltung: Master IT-Management, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland schafft es jede dritte Gründung nicht, die ersten drei Jahre zu überstehen. Laut der Studie "Ursachen für das Scheitern junger Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihres Bestehens", welche vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie beim Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) 2010 in Auftrag gegeben wurde, sind, abgesehen von der unzureichenden Startfinanzierung, unerwartete Marktveränderungen und strategische Fehlentscheidungen die Hauptgründe für das Scheitern junger Unternehmen.Dies verdeutlicht, dass eine Geschäftsidee alleine nicht ausreicht. Die richtige Positionierung im Markt ist einer der wichtigen Punkte, die beachtet werden müssen. Mit diesem Assignment soll eine Beratung für die Positionierung von IT-Unternehmen konzeptionell dargestellt werden. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Konzepts, mit dem man IT-Unternehmen zur Marktpositionierung beraten kann. Dabei soll die folgende Frage beantwortet werden: Wie können sich die IT-Unternehmen im Markt erfolgreich positionieren?

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung, Besteuerung und ...
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie läßt sich die betriebliche Altersversorgung in Deutschland mit steuerpolitischen Mitteln sichern und fortentwickeln? Welche Folgen hätte die insbesondere von Bank- und Börsenkreisen empfohlene Abkehr vom derzeit dominierenden System der Direktzusagen für den deutschen Kapitalmarkt?Die im Auftrag des Bundesforschungsministerium am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung erarbeitete Studie erörtert diese Fragen facettenreich und umfassend. Sie untersucht eingehend die Chancen, die eine - in Diskussionen oft geforderte - Finanzierung über externe Träger für die betriebliche Altersversorgung und die deutschen Finanzplätze mit sich bringen würde. Die Autoren berücksichtigen in ihrer Analyse die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen in drei europäischen Partnerstaaten und den USA ebenso wie die Ergebnisse einer Befragung deutscher Großunternehmen zur betrieblichen Altersversorgung.Der Band bietet abschließend - neben einem umfassenden internationalen Vergleich - konkrete und umsetzbare Vorschläge für eine bessere steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung. Er richtet sich an Wirtschafts- und Steuerpolitiker, die Vertreter von multinationalen Unternehmen und Banken sowie an Rechts- und Steuerberater.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot