Angebote zu "Wirkungen" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Ökonomische Wirkungen der Städtebauförderung in...
82,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Wirkungen der Städtebauförderung in Mecklenburg-Vorpommern. ab 82 € als Taschenbuch: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Beiträge zur Strukturforschung 182. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ökonomische Wirkungen der Städtebauförderung in...
82,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Wirkungen der Städtebauförderung in Mecklenburg-Vorpommern. ab 82 EURO Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Beiträge zur Strukturforschung 182

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohn...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wirkungen von Mindestlöhnen sind in Politik und Wissenschaft gleichermaßen umstritten. Dies gilt auch für die in Deutschland bestehenden gesetzlichen Regelungen zu branchenspezifischen Mindestlöhnen. Vor diesem Hintergrund haben das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik und das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung in einer empirisch und methodisch sehr breit angelegten Studie die Wirkungen des 1997 im Bauhauptgewerbe eingeführten Mindestlohns untersucht. Dabei wurden die Effekte der Mindestlohnregelung auf die Entwicklung von Löhnen, Beschäftigung, Arbeitnehmerschutz und betrieblicher Wettbewerbsfähigkeit - jeweils getrennt für West- und Ostdeutschland - analysiert. Während die Auswirkungen auf die Löhne in Ostdeutschland demnach ausgeprägter waren als in Westdeutschland, lassen sich generell keine gravierenden Folgen für die Beschäftigung nachweisen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Finanzierungsneutrale Besteuerung von Unternehmen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Notwendigkeit und die Ausgestaltung eines Steuersystems, welches die Entscheidungen der Steuerpflichtigen nicht verzerrt und damit eine effiziente Allokation der Ressourcen sowie die Minimierung von steuerbedingten Planungskosten gewährleistet, wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Ein Teil aspekt der Entscheidungsneutralität ist die Finanzierungsneutralität der Besteuerung. Die Autorin zeigt in diesem Buch Verstöße des aktuellen Steuersystems gegen das Postulat einer finanzierungsneutralen Besteuerung auf und analysiert, inwieweit eine Duale Einkommensteuer Finanzierungs neutralität sicherstellen kann. Die Untersuchung bezieht sich auf den Vorschlag von Sachverständigenrat/Max-Planck-Institut/Zentrum für Euro päische Wirtschaftsforschung, der im Vorfeld der Unternehmensteuerreform 2008 intensiv diskutiert wurde. Das Buch richtet sich insbesondere an Studie rende der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und der Finanzwissenschaft. Weitere Adressaten sind Vertreter der Wissenschaft, der Verwaltung und der Praxis, die sich im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit den Entscheidungs wirkungen der Besteuerung beschäftigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Innovationsforschung heute
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Innovationsorientierung der Unternehmensstrategien ist in Zeiten zunehmenden Wettbewerbsdrucks unerlässlich. Damit Innovationspotenziale optimal genutzt werden können, muss die Wirtschafts-, Innovations- und Bildungspolitik innovationsfördernde Rahmenbedingungen schaffen. Dazu bedarf es jedoch eines theoretisch fundierten und empirisch belegten Wissens über das Innovationsverhalten der Unternehmen und die resultierenden Wirkungen. Die Innovationsforschung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat im vergangenen Jahrzehnt einen erheblichen Beitrag zur Erweiterung des vorhandenen Wissens geleistet. In fünf Beiträgen fasst der vorliegende Band den Stand der Innovationsforschung zusammen, die sich auf die vom ZEW bereitgestellten Unternehmensdatenbanken stützt. Schwerpunkte sind die Bestimmungsfaktoren der Innovationstätigkeit und deren Vernetzung, der Innovationserfolg und die Aneignung von Innovationserträgen, die Beschäftigungswirkungen von Innovationen sowie die Besonderheiten von Innovationen im Dienstleistungssektor.Die Autoren können eine jahrelange Erfahrung in der anwendungsnahen Innovationsforschung und Politikberatung vorweisen. Die Beiträge sind sowohl für die Fachwelt als auch für die interessierte Öffentlichkeit ein Gewinn.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Finanzierung der Osterweiterung der EU
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Überfordert die Finanzierung der Osterweiterung die EU? Die Empfänger von EU-Transfers befürchten Einschnitte, während die Zahler weitere Belastungen vermeiden wollen. Die tatsächlichen budgetären Folgen der Erweiterung und möglicher Reformen der Agrar- und Regionalpolitik der EU sind jedoch bislang unbekannt.Drei führende Forschungsinstitute (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Institut für Agrarökonomie der Universität Göttingen, Institut für Europäische Politik) legen deshalb hier eine tiefgehende Studie dieser Probleme vor, die eine zentrale Grundlage für eine sachlichere Debatte bietet.Nach einer inhaltlichen Diskussion des Reformdrucks werden vier umfassende Szenarien für den Haushalt einer erweiterten Union bis 2013 entwickelt, die von konkreten Reformalternativen ausgehen. Sie erlauben eine detaillierte Analyse der Wirkungen von Reformen und Erweiterung auf den EU-Haushalt sowie auf die Nettozahlerposition aller Mitgliedstaaten. Auch die Durchsetzbarkeit der Reformen wird eingehend untersucht.Die Erweiterung ist dann ohne Probleme finanzierbar, wenn es zu zügigen Reformen der ausgabewirksamen EU-Politiken kommt. Dies führt auch zu einer gleichmäßigeren Lastenteilung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Systemanalyse wirtschaftspolitischer Strategien
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Diskurs wird so kontrovers geführt wie der über aktuelle wirtschaftspolitische Probleme. Außer vom Sachverständigenrat und den Forschungsinstituten ist von den Fachleuten bestenfalls Grundsätzliches zu erfahren, da die Reduktionsmodelle der Wirtschaftstheorie als Entscheidungshilfe nur wenig geeignet sind.Aus diesem Dilemma versprach die Ökonometrie einen Ausweg. Durch den Aufbau einer statistisch gesicherten quantitativen Wirtschaftstheorie sollen wohlfundierte Prognosen möglich werden.Das hier vorgestellte Simulationsmodell für die Bundesrepublik Deutschland ist ein solches ökonometrisches System, das zur experimentellen Analyse wirtschaftspolitischer Strategien entworfen wurde. Die dargestellten Forschungsergebnisse über Wirkungen kreditfinanzierter Staatsausgaben, Beschäftigungsprogramme, Strategien zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sowie Folgen einer Stärkung der Massenkaufkraft durch Lohnerhöhungen lassen erkennen, daß die Erwartungen nicht nur voll erfüllt werden, sondern daß sie allen bisherigen weit überlegen sind.Die Autoren sind Mitglieder der Sektion Makroökonomische Systeme des Instituts für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung an der Universität Karlsruhe.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Kombi-Einkommen - Ein Weg aus der Sozialhilfe?
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Überwindung von Sozialhilfefallen und Langzeitarbeitslosigkeit werden Kombi-Einkommen vorgeschlagen. Mit Kombilöhnen soll zum Ausbau des Niedriglohnsektors in Deutschland beigetragen werden. Doch welcher Beitrag ist von solchen Anreizinstrumenten für eine bessere Arbeitsmarktintegration tatsächlich zu erwarten? Der vorliegende Band enthält die Beiträge einer Tagung, die vom Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung Tübingen (IAW) im Herbst 2001 durchgeführt wurde. Für die Veranstaltung und den Tagungsband konnten Wissenschaftler gewonnen werden, die mit der Begleitforschung aller wesentlichen in Deutschland laufenden Modellversuche zu Kombi-Einkommen beauftragt sind. Im Einzelnen werden in den Beiträgen die Wirkungen des gesetzlichen Lohnabstandsgebotes, Berechnungen zu Beschäftigungs- und fiskalischen Effekten unterschiedlicher Kombi-Einkommen sowie die ersten Erfahrungen mit den verschiedenen deutschen Modellversuchen erörtert. Weitere Themenschwerpunkte sind die Aufstiegschancen aus subventionierten Beschäftigungsverhältnissen, die Bedeutung von Kombi-Einkommen für Alleinerziehende und die internationalen Erfahrungen mit vergleichbaren Ansätzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Finanzierung der Osterweiterung der EU
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Überfordert die Finanzierung der Osterweiterung die EU? Die Empfänger von EU-Transfers befürchten Einschnitte, während die Zahler weitere Belastungen vermeiden wollen. Die tatsächlichen budgetären Folgen der Erweiterung und möglicher Reformen der Agrar- und Regionalpolitik der EU sind jedoch bislang unbekannt. Drei führende Forschungsinstitute (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Institut für Agrarökonomie der Universität Göttingen, Institut für Europäische Politik) legen deshalb hier eine tiefgehende Studie dieser Probleme vor, die eine zentrale Grundlage für eine sachlichere Debatte bietet. Nach einer inhaltlichen Diskussion des Reformdrucks werden vier umfassende Szenarien für den Haushalt einer erweiterten Union bis 2013 entwickelt, die von konkreten Reformalternativen ausgehen. Sie erlauben eine detaillierte Analyse der Wirkungen von Reformen und Erweiterung auf den EU-Haushalt sowie auf die Nettozahlerposition aller Mitgliedstaaten. Auch die Durchsetzbarkeit der Reformen wird eingehend untersucht. Die Erweiterung ist dann ohne Probleme finanzierbar, wenn es zu zügigen Reformen der ausgabewirksamen EU-Politiken kommt. Dies führt auch zu einer gleichmässigeren Lastenteilung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot